05.10.2016: Hessischer Handelstag 2016 :: Handelsverband Hessen-Süd e.V.

05. Oktober 2016: Hessischer Handelstag 2016

HT16_Keyvisual

“Handel zwischen stationärer Inszenierung und Digitalisierung” – So lautet das diesjährige Thema der Fachkonferenz für Gründer und KMU im Handel

Am 5. Oktober 2016 findet im Wiesbadener Kurhaus der vierte Hessische Handelstag statt. Dieser wird gemeinsam mit dem Hessischen Wirtschaftsministerium initiiert und ist die Branchenplattform für den Hessischen Handel. Der Hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir wird auch in diesem Jahr die Fachkonferenz eröffnen.

Der Handelstag beschäftigt sich in 2016 weiter mit den Herausforderungen der Digitalisierung im mittelständischen Handel und widmet sich zugleich der Erlebnisinszenierung auf der Fläche. Das Motto: #handelneudenken! Eine hochkarätige Fachkonferenz mit interessanten Vorträgen, Best-Practice Beispielen und spannenden fachlichen Dialogen erwartet Sie. StoreDesign & digitale Flächeninszenierung, Erlebnisshopping on- und offline aber auch die Inszenierung des Handels als Arbeitgebermarke in Zeiten der Digitalisierungen sind die Fragestellungen des Handelstages 2016.

Anmeldung & Tickets

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Teilnahmebedingungen:

Bis zu sieben Werktage vor Veranstaltungstermin können Sie ohne Angabe von Gründen stornieren. Die Stornierung hat schriftlich an Handelsverband Hessen e.V., Flughafenstraße 4a, 60528 Frankfurt, oder per Fax an 069 – 13 30 91 99 zu erfolgen. Die anfallenden Stornierungskosten in Höhe von 15 € pro Teilnehmer gehen zu Lasten des Stornierenden. Bei Stornierung von weniger als sieben Tagen vor Veranstaltung oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr.
Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.
Wir behalten uns Referenten- sowie Themenänderungen vor.

Programm

HT16_Programm_S4

Referenten (Auszug)

Moderation
Das IFH – Institut für Handelsforschung begleitet auch in diesem Jahr den Handelstag mit einem Vortrag, schlägt die Brücke von der Wissenschaft zur Praxis und führt durch den Tag.

StoreDesign & digitale Flächeninszenierung
Cisco’s StoreKonzept weShop & Roman Rochel von houzz.com werden in ihren Vorträgen mit Ideen zur Inszenierung von Flächen – stationär oder digital begeistern.

Digitales EmployerBranding für den Handel
Henner Knabenreich bloggt auf personalmarketing2null.de und wird am Handelstag Antworten auf die Frage geben, wie sich der Handel als Arbeitgebermarke digital inszenieren kann.

Gründerplattform
www.form.bar die Finalisten des Deutschen Gründerpreises werden ihre Ideen zu Handel & Handwerk 4.0 vorstellen.

Infostände

HT2016_Infostaende

Rückblick - Hessischer Handelstag

Collage_HT2015

Keyfacts

Ort: Kurhaus Wiesbaden

Datum: 05. Oktober 2016

Anmeldung und
Tickets weiter unten
oder auf XING

Verpflegung und Tagungsunterlagen inkl.

Anmeldung bis
29. September möglich

Downloads

Parken & Ankunft

Der Handelstag findet im Kurhaus Wiesbaden statt. Das Kurhaus ist im Herzen der Hessischen Landeshauptstadt gelegen und sowohl mit dem Auto als auch den Öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Parken:
Das Kurhaus Wiesbaden verfügt über eine eigene Parkgarage mit 450 Stellplätzen. Diese erreichen Sie von der Wilhelmstraße rechts abbiegend auf Höhe des Hotels Nassauer Hof.

Sneak Peek

Partner

HT2016_Sponsoren