05.09.2019

Hessischer Handelstag am 16. Oktober in Offenbach

Nach sechs Jahren im Wiesbadener Kurhaus geht der Hessische Handelstag am 16. Oktober in Offenbach mit neuem Konzept an den Start.

Eine Interessante Location: Die Alte Schlosserei auf dem Betriebsgelände der EVO in Offenbach: Früher wurde dort gefeilt, gefräst und gehämmert. In der umgebauten Halle aus den 50er Jahren treffen heute industrieller Charme auf moderne Technik und perfekten Service Der Hessische Handelstag ist die Branchenplattform für Gründer und KMU im hessischen Handel. Die Themenschwerpunkte in 2019: Digitalisierung & Nachhaltigkeit im Handel. Wie sind die Herausforderungen der Digitalisierung on- wie offline mit nachhaltigen Konzepten in Einklang zu bringen? Welche gesellschaftliche Verantwortung trägt der Handel? Und über welche Kommunikationskanäle erreicht der Handel seine Kunden? Ein spannendes Programm mit hochkarätigen Vorträgen, Kurz-Talks und Best Practice Beispielen. Staatsekretär Dr. Philipp Nimermann wird den Handelstag in 2019 eröffnen. Die Moderation übernimmt wieder Boris Hedde, vom Institut für Handelsforschung. 

WILD CARD DER GRÜNDERÜCHE

Du bist Gründer/in im Handel? Dann sicher Dir Deinen Platz auf der Bühne des Handelstages und bewirb Dich jetzt per Mail an: startup@hvhessen.de

UNSERE PARTNER LOCATION

Alte Schlosserei Betriebsgeländer der EVO Offenbach Goethering, Werkseinfahrt EVO 63067 Offenbach Einlass: 8:30 Uhr Beginn: 9:30 Uhr Ende: 17:00 Uhr

Weitere Infos unter www.handelstag-hessen.de